Onlinepräsenz

tu was du liebst

Tu, was du liebst!

Dinge, die uns schwerfallen, kosten uns mehr Energie und Zeit, als solche, die wir lieben. Für die meisten trifft das...

Wieso kauft keiner Deine Musik?

Du hast beim Schreiben und Aufnehmen deiner Musik richtig Herzblut gelassen, sogar ein Musikvideo dazu realisiert und bietest die Musik...

Strategien für Musiker auf Instagram – Teil 2

Strategien für Musiker auf Instagram – Teil 2

Ein paar Strategien für Musiker habe ich im Teil 1 bereits vorgestellt. Seit dem war schon etwas Zeit, das Ganze...

Strategien für Musiker auf Instagram – Teil 1

Strategien für Musiker auf Instagram – Teil 1

Auf der Social Media-Plattform Instagram kann ja scheinbar jeder eine riesige Followerschaft aufbauen. Auch wenn man kein Musiker, Unternehmer oder...

10 Tipps für Musiker auf Instagram

10 Tipps für Musiker auf Instagram

Nachdem auf Facebook gefühlt immer weniger passiert, melden sich immer mehr Menschen auf dem Social Media Portal Instagram an. Da...

Warum wird es manchmal still um einen Künstler?

Warum wird es manchmal still um einen Künstler?

Neulich bin ich wieder mit ein paar Musikbegeisterten ins Gespräch gekommen. Und dann wurde ich gefragt: „Gibt es eigentlich noch...

Blog Geburtstag

1. Blog-Geburtstag bei Musifiziert: Rückblick & Weitblick

Erfolge soll man feiern! Und für mich ist der 1. Blog-Geburtstag definitiv ein Erfolg. Dass ich immer noch Lust am...

Glaubenssätze

7 „Glaubenssätze“ von & über Musiker – und die Wirklichkeit

Im Austausch mit anderen Musikern entstand die Idee, dass man doch mal über die „Glaubenssätze“ sprechen müsste. Als Jugendliche dachte...

Musiker auf YouTube _ Teil 2

Wie wird man als Musiker auf YouTube wahrgenommen? – Teil 2

Im ersten Teil habe ich bereits die Grundvoraussetzungen für ein gutes Video und ein paar erste Tipps zum „Gefundenwerden“ auf...

Musiker auf YouTube _ Teil 1

Wie wird man als Musiker auf YouTube wahrgenommen? – Teil 1

Anlässlich meiner ersten 1000 Abonnenten auf YouTube als Binegra blicke ich mal zurück und analysiere, wie ich dazu überhaupt gekommen...